Logo

Ressort Breitensport

Das Ressort Breitensport hat die Aufgabe, die Bedürfnisse der Freizeitmountainbiker im Kanton Zug zu vertreten. Zur Zeit ist unser Team zusammen mit Behörden an einer Analyse des Wander- und Mountainbikeweg Netzes, welche über Zuger-/ Walchwiler- und Rossberg gespannt ist.

Als ursprünglich das neue Entwicklungsleitbild für Zuger-, Walchwiler- und Rossberg ins Leben gerufen wurde, sind die Bedürfnisse der Mountainbiker noch nicht sonderlich in betracht gezogen worden, es gab sogar den Gedanken, Verbote für Mountainbiker auf oft befahrenen Strecken auszusprechen. 

Wir möchten ein Konzept für die gemeinsame Nutzung der Wanderwege. Denn wir wissen, dass ein "zusammen" für Biker und Wanderer möglich ist, wenn beide Seiten einander respektieren und wilde, meist junge Biker sensibilisiert werden.

Klar ist, dass Fahrradreifen einen anderen Abdruck hinterlassen als Wanderschuhe, deshalb haben wir uns zum Ziel gesetzt, oft befahrene Wege ins Auge zu fassen und diese an sogenannten "Trailbautagen" zu pflegen, minim anzupassen und wo nötig zu entwässern. Dazu sind wir auf die Kulanz und unterstützung unserer Mitglieder und jeden weiteren Biker angewiesen, damit wir solche Bilder vermeiden können:

 

Teilen

 

Partner

Neueste Beiträge